New Document
diary
guestbook
Samstag, 17.01.2009

Yay, seit Mittwoch haben wir endlich Ferien und heute gehts, nachdem wir die letzten zwei tage mit dem visum meiner schwester für hong kong beschäftigt waren, endlich nach HaiNan, wo uns laut Wetterbericht 21°C und Sonne erwarten sollen.

Nach der Ankunft wurden wir mit noch zwei anderen Familien erstmal von dem Travel Agent abgeholt. Wir selber bildeten eine Gruppe aus insgesamt 4 Familien, alles Freunde meiner Eltern und deren Kinder.
Haben erstmal eine Weile gebraucht bis wir an unserm Hotel angekommen sind. Aber das war nicht weiter schlimm, denn so konnten wir uns die Gegend näher anschauen.
Dabei ist mir aufgefallen, dass einige Frauen und mädchen kopftüchern trugen. Als ich nachfragte, wurde mir gesagt, dass es sich um das Hui-Volk handelt, die eine etwas größere Minderheit in Hainan ist.
Am Abend konnten wir unabhängig der Reisegrppe zu Abend essen. Sind also gleich erstmal HaiNans Meeresfrüchte essen gegangen. War wirklich alles dabei, Muscheln, in verschiedenen größen, Seestern, ziemlich große Krabben, Schrimps und natürlich Fisch, alles super lecker ud vor allem total anders zu dem essen aus chongqing.
Nach dem Essen waren wir am Strand spazieren.
Meer  Sand Palmen kokosnüsse  Sonne  

31.1.09 06:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
pieces of wisdom