New Document
diary
guestbook
Dienstag, 20.01.

Am Vormitag sind wir zu einem wunderschönen Park direkt am Meer gefahren.
Haben zunächst eine längere Führung bekommen, uns wurden viele verschiedene Pflanzen vorgestellt, die entweder wegen Form und Aussehen, Alter oder Herkunft besonders waren.
Anschließend ging es zu einer Höhle durch die man durchgehen konnte und mit 1,60 m froh sein konnte sich nicht den kopf zu gestoßen zu haben.
Am Nachmittag fuhren wir zu einem anderen Strand, wo wir in 4er Gruppen Motorboot zu 2 verschiedenen Felsen gefahren sind, um dort Fotos zu machen.
Danach ging es zu einem Tiergarten, wo man sich alte Schildkröten, viele verschiedene Fischarten und zum Schluss eine Krokodilaufführung ansehen konnte.
Über den rest des tages gibt es nichts interessantes mehr zu erzählen.
AUßer dem "Mitternachtssnack", der in Wirklichkeit mehr oder weniger ein 2. Abendessen war.
Hatten zufällig ein Restaurant entdeckt, dessen Besitzer auch aus ChongQing waren. Die Freude war groß und dementsprechend die Speisen viel.
Zudem wurde die Zeit immer später, da es natürlich viel zu reden gab, so dass wir am Ende erst um halb 1 total satt im Hotel wieder ankamen.

31.1.09 07:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
pieces of wisdom